Zoologisches Museum

 Zurück

Ein lebendiges Museum, ein Museum für alle. Im zoologischen Museum entdeckt der Besucher weiβe Bären, Schimpanzen, Seelefanten, Walroβe, singende Vögel, Insekten. Das Akzent wird auch auf die zu schützenden elsässischen Gegend gelegt, z.B. die Hochvogesen, der Rheinwald, der Ried. Ein Raum für Naturgeschichte des 18. Jhs. wurde rekonstituiert. Dem Besucher werden ebenfalls verschiedene Sonderausstellungen angeboten. Ein Besuch der Bibliothek, wo man sich entspannen und sich über die Natur erkundigen kann in einem angenehmen Rahmen, Freizeitgestaltungen und wissenschaftliche Arbeitsgruppen für Kinder werden ebenfalls angeboten.

Bei seinem Rundgang entdeckt der Besucher verschiedenste Landschaften wie die Polarregion und das Ufer des Tanganjika-Sees, seltene und auch ausgestorbene Tierarten. Er wird mit der Vielfalt und der Fragilität der elsässischen Fauna vertraut gemacht und kann die Geschichte des Museums dank Jean Hermann nacherleben...

Im Rahmen von besonderen Ausstellungen zu vielfältigen Themen (Biologie, Gesundheit, Umwelt ...) wird in diesem Museum jedes Jahr etwas Besonderes geboten und wissenschaftliche Information für ein breites Publikum aufbereitet. Außerdem gibt es eine "Bibliothek der Natur" für die ganz Kleinen und die schon etwas Größeren.

In "Entdecker-Werkstätten" kann man die Welt der Lebewesen beobachten.

WIRD IM LETZTEN JAHRESVIERTEL 2018 WEGEN BAUARBEITEN GESCHLOSSEN. WIEDERERÖFFNUNG 2021.

WIRD IM LETZTEN JAHRESVIERTEL 2018 WEGEN BAUARBEITEN GESCHLOSSEN. WIEDERERÖFFNUNG 2021.

Entfernung (km) und Bezeichnung nächster Bahnhof : 2,5 km - Strasbourg

Preisvorteile : Kinder kostenlos (Altersbegrenzung) : 18

  • Label nationaler Tourismus und Behinderung : hörbar
  • Label nationaler Tourismus und Behinderung : mental
  • Label nationaler Tourismus und Behinderung : hörbar
SITE_PARTENAIRE_STRASPASS

Informationen

29 boulevard de la Victoire
67000 Strasbourg
03 68 98 51 60
www.musees.strasbourg.eu

Teilen

Strasbourg Pass - Informations