Blankwaffenmanufaktur Klingenthal

Blankwaffenmanufaktur Klingenthal

 Zurück

Kommentar :

Museum der ehemaligen königlichen und kaiserlichen Klingenthaler Blankwaffenmanufaktur, die 1730 unter der Herrschaft von Ludwig XV. gegründet und bis zum Jahr 1962 betrieben wurde.

Das Museum zeigt die verschiedenen Arbeitsschritte der Blankwaffenfertigung (Schmieden, Schleifen, Polieren, Gravieren usw.) und eine bedeutende Sammlung mit Säbeln, Schwertern, Harnischen und Werkzeugen.

Die Museumsschmiede ist jeweils am ersten Sonntag des Monats für die Besucher in Betrieb.

Art des Besuchsorts : Museum und Planetarium, Technisches und industrielles Erbe

Tarifliche Vorteile : Kinder kostenlos (Altersbegrenzung) : 10

Daten : De mars a mai et d'octobre a decembre: 14h-18h du mercredi au dimanche et JF - De juin a septembre: du mercredi au samedi 14h-18h et dimanches et JF 10h-19h. Fermeture 1er mai, 25 et 26 decembre

Wöchentliche Schließzeiten : Montag, Dienstag

  • Gesprochene Sprachen : Englisch
  • Chèques-vacances acceptés

Informationen

2 rue de l'Ecole
67530 Klingenthal
03 88 95 95 28
maison-manufacture@klingenthal.fr
www.klingenthal.fr

Teilen

Strasbourg Pass - Informations

Diese Website verwendet Cookies, um den Seitenverkehr zu analysieren. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie deren Verwendung zu.Verstanden
Weitere Informationen