Das Kupferstichkabinett

Das Kupferstichkabinett

 Zurück

Kommentar :

Das Kupferstichkabinett befindet sich in unmittelbarer Nähe des Straßburger Münsters. Die fünf Jahrhunderte umspannende Sammlung ist von unschätzbarem Wert und umfasst rund 200 000 Werke unterschiedlicher Techniken aus den Bereichen bildende Kunst, Kunstgewerbe, Architektur, Geschichte und Volkskunst. Die Anfänge der Sammlung gehen auf das Jahr 1890 zurück. Bereits damals wurde die gleichzeitige Ausrichtung auf bildende Kunst und Kunstgewerbe angestrebt. Sie stellt eine der Besonderheiten des Straßburger Kupferstichkabinetts dar.

Die zahlreichen historischen und lokal- und alltagsgeschichtlichen Dokumente sowie Beispiele volkstümlicher Bildkunst aus dem 19. Jahrhundert stellen besonders für Forscher interessante dokumentarische Quellen dar.

 

Termin ist erforderlich – 03 88 52 50 00

Informationen

5 place du Château
67000 Strasbourg
03 88 52 50 00
www.musees.strasbourg.eu

Teilen

Strasbourg Pass - Informations

Diese Website verwendet Cookies, um den Seitenverkehr zu analysieren. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie deren Verwendung zu.Verstanden
Weitere Informationen