ExpériMAMCS - Kunst erleben

 Zurück

Beschreibung : Das Projekt „ExpériMAMCS! Kunst erleben“ will den Museumsbesuchern ein anregendes und völlig neuartiges Kunsterlebnis eröffnen. Dabei begegnen sie den Kunstwerken des Straßburger Museums für moderne und zeitgenössische Kunst (MAMCS) auf unkonventionelle Art und Weise. Bei „ExpériMAMCS!“ wird der Besucher zum Akteur, erlebt das Museum mit allen Sinnen und wird zum Ausprobieren aufgefordert. Er blickt hinter die Kulissen des Museums und erfährt Interessantes zu ganz praktischen Fragen. Wie wird ein Kunstwerk aufgehängt? Wie wird es beleuchtet? Wie wird sein Inhalt entschlüsselt? Wie kann der Besucher seine eigene Kreativität zum Ausdruck bringen? Abwechselnd schlüpft er in die Rolle des Betrachters, des Forschers, des Schöpfers oder Erzeugers von Inhalten und Sinn. Anschließend kann der Besucher seinen Beitrag zu einem Gemeinschaftswerk leisten. Die Ausstellung wird im Rahmen von „Happy 20“ gezeigt, einem Veranstaltungsprogramm, das die Stadt Straßburg anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Straßburger Museums für moderne und zeitgenössische Kunst auflegt.

Tarife : Payant

Klicken Sie auf das Datum, um die Zeitpläne sehen

Vom 05/05/2018 Bis 26/05/2019 In meinen Terminplaner übernehmen 05-05-2018 26-05-2019 Europe/Paris ExpériMAMCS - Kunst erleben Das Projekt „ExpériMAMCS! Kunst erleben“ will den Museumsbesuchern ein anregendes und völlig neuartiges Kunsterlebnis eröffnen. Dabei begegnen sie den Kunstwerken des Straßburger Museums für moderne und zeitgenössische Kunst (MAMCS) auf unkonventionelle Art und Weise. Bei „ExpériMAMCS!“ wird der Besucher zum Akteur, erlebt das Museum mit allen Sinnen und wird zum Ausprobieren aufgefordert. Er blickt hinter die Kulissen des Museums und erfährt Interessantes zu ganz praktischen Fragen. Wie wird ein Kunstwerk aufgehängt? Wie wird es beleuchtet? Wie wird sein Inhalt entschlüsselt? Wie kann der Besucher seine eigene Kreativität zum Ausdruck bringen? Abwechselnd schlüpft er in die Rolle des Betrachters, des Forschers, des Schöpfers oder Erzeugers von Inhalten und Sinn. Anschließend kann der Besucher seinen Beitrag zu einem Gemeinschaftswerk leisten. Die Ausstellung wird im Rahmen von „Happy 20“ gezeigt, einem Veranstaltungsprogramm, das die Stadt Straßburg anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Straßburger Museums für moderne und zeitgenössische Kunst auflegt. Strasbourg

Informationen

Musée d'art moderne et contemporain
1 place Jean Hans Arp
67000 Strasbourg
03 68 98 51 55
www.musees.strasbourg.eu

Teilen

Strasbourg Pass - Informations