Weihnachten 1900 im Elsässischen Museum

 Zurück

Beschreibung : Zwischen 1880 und 1930 ist das Elsass ein wahres Laboratorium für Weihnachtstraditionen. Der aus der Gegend zwischen Vogesen und Rhein stammende Weihnachtsbaum tritt seinen weltweiten Siegeszug an, während der Adventskranz in ganz Deutschland Verbreitung findet und der Weihnachtsmann es gar über den Atlantik bis an die Ufer der Ill schafft. Heute verschmelzen in Straßburg uralte Bräuche, internationale Einflüsse und die kontinuierliche Erneuerung der populären Weihnachtstraditionen zu einem bunten Mix, der die Stadt zur „Weihnachtshauptstadt“ schlechthin macht. Auf dem Programm: Nächtliche Veranstaltungen, Führungen, Weihnachtsabende, Workshops.

Tarife : Payant

Klicken Sie auf das Datum, um die Zeitpläne sehen

Vom 22/11/2017 Bis 08/01/2018 In meinen Terminplaner übernehmen 22-11-2017 08-01-2018 Europe/Paris Weihnachten 1900 im Elsässischen Museum Zwischen 1880 und 1930 ist das Elsass ein wahres Laboratorium für Weihnachtstraditionen. Der aus der Gegend zwischen Vogesen und Rhein stammende Weihnachtsbaum tritt seinen weltweiten Siegeszug an, während der Adventskranz in ganz Deutschland Verbreitung findet und der Weihnachtsmann es gar über den Atlantik bis an die Ufer der Ill schafft. Heute verschmelzen in Straßburg uralte Bräuche, internationale Einflüsse und die kontinuierliche Erneuerung der populären Weihnachtstraditionen zu einem bunten Mix, der die Stadt zur „Weihnachtshauptstadt“ schlechthin macht. Auf dem Programm: Nächtliche Veranstaltungen, Führungen, Weihnachtsabende, Workshops. Strasbourg

Informationen

Musée Alsacien
23-25 quai Saint-Nicolas
67000 Strasbourg
03 68 98 51 60
www.musees.strasbourg.eu

Teilen

Strasbourg Pass - Informations