Neueste Nachrichten von den Sternen

 Zurück

Beschreibung : Diese rund 30 Werke – Zeichnungen, Gemälde, Fotografien, Installationen und Videos – umfassende Auswahl bietet einen originellen Zugang zu den Sammlungen zeitgenössischer Kunst des MAMCS. Der Besucher ist eingeladen, sich auf den Weg zu machen durch die Nacht, Sternen und Sternbildern zu folgen auf einem Rundgang, in dessen Verlauf merkwürdige nächtliche Erscheinungen (Damien Deroubaix, Valérie Favre, Annette Messager), rätselhafte Rituale im Herzen der Finsternis (Olaf Breuning, Clément Cogitore) und Spuren, die jeglichem bekannten Begriff von Zeitlichkeit fremd zu sein scheinen (Pierre Savatier, Franck Scurti), seinen Weg kreuzen werden – eine faszinierende Begegnung mit den vielfältigen Gesichtern der Faszination, welche die Nacht und ihre Legenden auf manche Künstler ausüben.

Tarife : payant

Klicken Sie auf das Datum, um die Zeitpläne sehen

Vom 16/05/2017 Bis 31/12/2017 In meinen Terminplaner übernehmen 16-05-2017 31-12-2017 Europe/Paris Neueste Nachrichten von den Sternen Diese rund 30 Werke – Zeichnungen, Gemälde, Fotografien, Installationen und Videos – umfassende Auswahl bietet einen originellen Zugang zu den Sammlungen zeitgenössischer Kunst des MAMCS. Der Besucher ist eingeladen, sich auf den Weg zu machen durch die Nacht, Sternen und Sternbildern zu folgen auf einem Rundgang, in dessen Verlauf merkwürdige nächtliche Erscheinungen (Damien Deroubaix, Valérie Favre, Annette Messager), rätselhafte Rituale im Herzen der Finsternis (Olaf Breuning, Clément Cogitore) und Spuren, die jeglichem bekannten Begriff von Zeitlichkeit fremd zu sein scheinen (Pierre Savatier, Franck Scurti), seinen Weg kreuzen werden – eine faszinierende Begegnung mit den vielfältigen Gesichtern der Faszination, welche die Nacht und ihre Legenden auf manche Künstler ausüben. Strasbourg

Informationen

Musée d'art moderne et contemporain
1 place Hans-Jean-Arp
67000 Strasbourg
03 68 98 51 55
www.musees.strasbourg.eu

Teilen

Strasbourg Pass - Informations