Alter Ego: Freundschaften und Netzwerke vom 16. bis ins 21. Jahrhundert

 Zurück

Beschreibung :

Die Ausstellung ist einem Phänomen gewidmet, das im 16. Jahrhundert im protestantisch-akademischen Milieu aufkam und charakteristisch für den deutschsprachigen Raum ist: die Stammbücher.  Die schönsten Exemplare dieser Hefte oder Alben, in denen sich die Freunde mit einem Text, Spruch, Gedicht, einer Zeichnung, einem Aquarell oder Wappen verewigten, stellen regelrechte Kunstwerke dar.

Tarife : NC

In meinen Terminplaner übernehmen Europe/Paris Alter Ego: Freundschaften und Netzwerke vom 16. bis ins 21. Jahrhundert

Die Ausstellung ist einem Phänomen gewidmet, das im 16. Jahrhundert im protestantisch-akademischen Milieu aufkam und charakteristisch für den deutschsprachigen Raum ist: die Stammbücher.  Die schönsten Exemplare dieser Hefte oder Alben, in denen sich die Freunde mit einem Text, Spruch, Gedicht, einer Zeichnung, einem Aquarell oder Wappen verewigten, stellen regelrechte Kunstwerke dar.

Strasbourg contact@bnu.fr

Informationen

6 place de la République
Bibliothèque nationale universitaire
67000 Strasbourg
0388252800
contact@bnu.fr
www.bnu.fr

Teilen

HoplaPass - Informations